Der Rheingoldsaal.

Der opulente, ovale Kuppelsaal ist das repräsentative Herz der Rheinterrasse. Ihm zu Füßen liegen wunderbare vorgelagerte Terrassen, er umfasst 470 Quadratmeter und seine Bühne ist 40 m2 groß. Der Rheingoldsaal ist mondän gestaltet, zeigt das Art Déco der Zwanziger Jahre mit kubistischen Anklängen und wird von einer muschelförmigen, goldfarbenen Kuppel geschirmt. Wer einmal den riesigen, originalgetreu restaurierten Leuchter aus Hunderten von Spiegelglasplatten im Blick hat, der kann kaum noch wegsehen. Durch die vielen großzügigen Fenster fallen Veranstaltungen auch bei Tag immer ins richtige Licht.